Weihnachtliche Nussecken

Mandelecke4

Vor ca. zehn Jahren habe ich diese Kekse das erste Mal bei einer Kollegin probiert und war so begeistert, dass ich sie sofort um das Rezept gebeten habe, um sie nachbacken flink zu können. Seitdem backe ich diese Kekse jeden Winter – zwei bis drei Mal mittlerweile -, zur großen Freude meines Umfeldes. Da ich schon häufig nach dem Rezept gefragt wurde dachte ich, dass ich es ja jetzt eigentlich auch direkt in den Blog schreiben kann – diese Kekse sind einfach unfassbar lecker!

Zutaten für den Teig:

  • 400g Mehl
  • 120g Zucker
  • 250g Butter
  • 2 Eier
  • Prise Salz

Zutaten für den Belag:

  • 150g Butter
  • 140g Zucker
  • 3 El Honig
  • 250g gehackte Mandeln / Haselnüsse / Sonnenblumenkerne / Kokosflocken
  • (Zartbitter-)Kuvertüre

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und diesen auf einem Blech ausrollen bzw. mit den Händen festdrücken.

Für den Belag Butter, Zucker und Honig in einem Kochtopf erwärmen bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat, dann die Nüsse unterrühren. Die Masse auf dem Teig streichen und das Ganze bei ca. 170°C 20 – 30 Minuten backen bis der Belag eine leicht goldene Farbe bekommt. Die noch warme Teigplatte nach dem Backen in Vierecke schneiden, diese dann (nach Wunsch) zu Dreiecken teilen. Die abgekühlten Ecken zum Schluss in die geschmolzene Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.

Mandelecke3

Die Kombination Mandelblättchen und Zartbitterkuvertüre ist für meine Testesser und mich bisher immer optimal gewesen, außer einigen Ausnahmen, die lieber auf die Kuvertüre verzichten. Heute habe ich die Kekse mal mit einen Kokosbelag gebacken – auch lecker, aber die Mandel-Variante sagt dem Liebsten und mir eindeutig mehr zu.

Kokosecke

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weihnachtliche Nussecken

  1. Die Kekse sehen nicht nur super toll aus, sie schmecken sogar noch viel viel besser!!!
    Schön, das nächste Weihnachten kommt bestimmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s